Am Dienstag feiern wir unseren Gottesdienst in Lautern im Kleinen Lautertal. Es wird ein Gedenk- und Dankgottesdienst für Michele sein. Und ich bin sehr froh, dass uns die Tür zur Kirche offensteht. Direkt an der evangelischen Kirche befindet sich auch Micheles Grab.

Wir wollen bereits um 18 Uhr den Gottesdienst in Lautern feiern.

Um dorthin zu kommen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Mit dem Fahrrad, entweder direkt oder ab 17 Uhr von der EKSG aus.

Als Fahrer bzw. Mitfahrer um 17.15 Uhr von der EKSG aus oder um 17.30 Uhr von der Uni aus (Abfahrt an der Sparkasse). Nach meinem derzeitigen Stand haben wir bis zu drei Autos, die von der EKSG aus starten und bis zu drei Autos, die von der Uni aus starten könnten. Das sollte genügen – ich wäre euch aber sehr dankbar für Rückmeldungen, wer von euch kommt und wo und wie fahren möchte bzw. noch ein Auto hätte (michael.zips@ulmer-studentengemeinden.de).

Nach dem Gottesdienst gibt es wie immer etwas zu essen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare