Unser Semster steht unter dem Leitwort: „Leben“. Dazu gehört auch die Schwangerschaft, vor allem in übertragenen Sinn. Vieles braucht Zeit, bis es reif ist und geboren wird. Die Zeit des Advents wollen wir nutzen, um über „Schwangerschaft“ nachzusinnen.

Wir werden das an den Dienstagabenden, bei den Rorate- Gottesdienste und in unserem Adventskalender tun.

Für den Telefonadventskalender bekommt man jede Woche für die 7 Tagen jeweils einen kurzen Impuls mit ein paar kleinen Fragen. Dieser Impuls wird mit dem Wort zum Sonntag herumgeschickt.
Wenn man mit einem wöchentlich wechselnden Partner kurz (täglich) telefonieren möchte, kann man sich bei Friedbert (friedbert.maier@gmx.de) bis zum 29.11. anmelden (mit Name, E-Mail Adresse und Telefonnummer). Es sind auch alle eingeladen daran teilzunehmen, auch wenn sie sonst nicht mehr so regelmäßig in den Studentengemeinden vorbei schauen können.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare