Ora et labora

Mit Beginn des Herbsts naht auch das neue Semester, das ja wieder online stattfinden soll. Wir haben deshalb überlegt, in den Monaten von November bis Februar jeweils eine Woche „Ora et labora“ anzubieten. Wir wollen dabei in verschiedenen Klöstern, Tagungshäusern, … eine Woche lang zusammen wohnen, essen, uns austauschen, beten, spielen, … und vor allem…

Stadtradeln Ulm

Bald ist es soweit und „Stadtradeln“ startet in Ulm. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn…

Schließung Wohnheim Klösterle

Fast unbemerkt ging Ende Juli eine Ära zu Ende. Wir müssen leider unsere Wohnheim im ehemaligem Franziskanerkloster in der Hasslerstraße schließen, da der Mietvertrag nun endgültig nicht mehr verlängert wurde. Ursprünglich war diese Übergangswohnheim für einen Zeitraum von 3 Monate angelegt und nun konnten in dem Wohnheim über 8 Jahr lang hauptsächlich ausländische Studierende wohnen…

Büffeln und Beten

Zur Prüfungsvorbereitung wollen wir dieses Semester „Büffeln und Beten“ anbieten. D.h., dass wir uns treffen, um gemeinsam auf unseren jeweiligen Prüfungen zu lernen. Zwischendurch gibt es aufmunternde oder motivierende Impulse und Lieder. Die Gestaltung ist teilnehmerabhängig. Falls du also Interesse daran hast, deine Prüfungsvorbereitungen in einen geistlichen Rahmen zu packen, melde dich in der Studentengemeinde…

Die Zeit heilt keine Wunden

DIE ZEIT HEILT KEINE WUNDEN Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine Studie zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs in der katholischen Kirche vorgelegt. Diese soll die Fälle sexualisierter Gewalt in der Kirche aufarbeiten. Eine Reihe von Veranstaltungen setzt sich mit dem erschütternden Thema auseinander. Sie zieht Bilanz, stellt Fragen und sucht Perspektiven. Zu der Veranstaltungsreihe laden die Katholische…